Twilightmag - News: Panini Comics PressE-News: Die Comic-Superstars Emil Ferris und Dan Jurgens in Deutschland! ++++ Emil Ferris gastiert in Frankfurt, Stuttgart, München, Leipzig, Berlin und Hamburg!

30.03.2019, 00:20

Panini Comics PressE-News: Die Comic-Superstars Emil Ferris und Dan Jurgens in Deutschland! ++++ Emil Ferris gastiert in Frankfurt, Stuttgart, München, Leipzig, Berlin und Hamburg!

Die Comic-Superstars auf der Leipziger Buchmesse und auf Signiertour in verschiedenen Städten

Am 21. März öffnet die Leipziger Buchmesse (bis 24. März) wieder ihre Pforten. Ein wesentlicher und beständig wachsender Teil der Veranstaltung ist die Manga-Comic-Convention. In Halle 1 spielt dabei die 9. Kunst die Hauptrolle und lockt neben Comic- und Manga-Fans, Sammlern und Cosplayern auch viele Besucher an, die eigentlich eher in den anderen Hallen zuhause sind – „Durchmischung“ ist das Erfolgsprinzip der Messe. Der Panini Verlag ist seit Jahren Aussteller bei der MCC und hat dorthin schon einige Comic-Größen für Signierstunden und Panels gebracht. In diesem Jahr dürfte die Qualität der Gäste ein neues Top-Level erreicht haben: Mit Superhelden-Superstar Dan Jurgens und Emil Ferris kommen zwei Künstler aus den USA, die ihresgleichen suchen – und zur Freude der Fans gehen diese Stars auch auf Signiertour durch ganz Deutschland.

Emil Ferris hat mit ihrer Debüt-Graphic Novel Am liebsten mag ich Monster nahezu jeden Preis abgeräumt, den die Comic-Szene zu bieten hat. Auch hierzulande wurde der Band im vergangenen Jahr von den Fans und der Kritik gefeiert und mehrfach zum besten Comic des Jahres gekürt. Mehr über Am liebsten mag ich Monster und die Entstehungsgeschichte, die nahezu so unglaublich ist, wie der Band selbst, gibt es hier oder bei Panini Comics TV. Dass Emil Ferris nach Deutschland kommt, ist eine kleine Sensation, noch dazu, da sie im Umfeld der Messe auf eine ausgiebige Signier/Geprächs-Tour durch Deutschland geht (Tour-Infos folgen unten). Auf der Leipziger Buchmesse ist sie am Freitag, den 22. März und am Samstag, 23. März, jeweils um 13:30 Uhr zu Künstlergesprächen (große Bühne und Schwarzes Sofa), mit anschließender Signierstunde im Signierbereich der Messe.

Was für Emil Ferris gilt, gilt ähnlich auch für Dan Jurgens. Der Comic-Autor und -Zeichner aus den USA gehört zu den absoluten Größen der Szene und wurde schon vielfach ausgezeichnet. Er prägte die Figur Superman in den 1990er Jahren wie kein anderer. Weltberühmt wurde er durch die Der Tod von Superman-Storyline, die ihn zum Mann, der Superman tötete machte. Die von ihm geschriebene und gezeichnete US-Ausgabe Superman #75 (Januar 1993) gilt als das meistverkaufte Comic-Heft überhaupt. Dieser Superstar der Szene tritt erstmals auf einer deutschen Messe auf.

Außerdem sind in Leipzig noch für Panini Comics am Start: Der Spanier Pere Pérez und die Berlinerin Claudia Kern. Pere Pérez hat bereits an diversen Comics mitgearbeitet – als Penciller, Inker, Kolorist und Cover-Zeichner, sowohl für MARVEL als auch DC: Batgirl, Batman, Batwoman, Superman und auch Aquaman, beziehungsweise Deadpool, Power Man & Iron Fist, Rogue & Gambit und viele mehr stehen bei ihm zu Buche. Claudia Kern ist Buchautorin und Übersetzerin – in letzterer Tätigkeit gehört sie zum festen Stamm der Panini-Crew, insbesondere für ihre Übersetzungen von Buffy und Doctor Who lieben die Fans sie.

Die Panini-Signierstunden sind während der Messetage jeweils von 11 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr beim Signierbereich der Messe, alle Panini-Messe-Specials und -Variants gibt es am Panini-Stand. Am Sonntag um 12 Uhr findet außerdem auf der großen Bühne der Panini-Cosplay-Wettbewerb statt.

Die Signiertouren:

Dan Jurgens:
Montag 25.3.19 in Hannover bei Comix, 16 bis 18 Uhr
Mittwoch 27.3.19 in Esslingen bei Sammlerecke, 16 bis 18 Uhr
Donnerstag 28.3.19 in Frankfurt bei T3 Terminal Entertainment, 16 bis 18 Uhr

Emil Ferris:
Sonntag 17.3.19 in Frankfurt in der Bildungsstätte Anne Frank, Panel (Jacob Hoffmann) mit Signierstunde, 19 bis 20.30 Uhr
Montag 18.3.19 in Stuttgart in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz, Panel (Steffen Volkmer) mit Signierstunde, 19.30 bis 21 Uhr Uhr
Mittwoch 20.3.19 in München in der Stadtbibliothek am Gasteig , Panel (Barbara Yelin) mit Signierstunde, 18 bis 19.30 Uhr
Montag 25.3.19 in Berlin bei Modern Graphics, Panel (Lars von Törne) mit Signierstunde, 19.30 bis 21 Uhr
Dienstag 26.3.19 in Hamburg im Kino Metropolis in Kooperation mit Strips&Stories, Panel (Brigitte Helbling) mit Signierstunde, 20 bis 21.30 Uhr


Quelle und Link:
https://www.panini.de/ (externer Link!)



Letzte Aktualisierung: 30.03.2019, 00:23 Uhr
(c) Twilightmag 2018
Version: 5.5