Twilightmag - News: Jonathan Lethem »Motherless Brooklyn« - Deutscher Filmstart am 12. Dezember 2019

01.12.2019, 21:30

Jonathan Lethem »Motherless Brooklyn« - Deutscher Filmstart am 12. Dezember 2019

"Motherless Brooklyn" startet am 12. Dezember 2019 in den deutschen Kinos

Der Roman von Jonatham Lethem wird in einem Film von Edward Norton durch Warner Bros. Pictures präsentiert. Der Oscar-Kandidat führt nicht nur Regie sondern ist zeitgleich Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller. Neben ihm zu sehen sind Gugu Mbatha-Raw, Alex Baldwin, Bruce Willis, Willem Dafoe u.v.a..

„Motherless Brooklyn“ handelt von Lionel Essrog (Edward Norton), der am Tourette-Syndrom leidet, und für den Frank Minna (Bruce Willis) so etwas wie ein Erlöser ist. Der im ganzen Viertel beliebte Ganove taucht eines Tages auf und nimmt Lionel und drei weitere Jungs mit auf seine mysteriösen Streifzüge quer durch Brooklyn. Aus den vier Waisen werden so die Minna Men, die von Detektei bis Fahrdiensten alles anbieten. Ihre Tage und Nächte drehen sich um Frank, den Prinzen von Brooklyn, der mit großer Klappe durchs Leben eilt. Dann kommt die furchtbare Nacht, in der Frank niedergestochen wird und Lionel auf sich selbst gestellt ist. Um seinen Freund zu ehren, nimmt Lionel den Kampf gegen Gangster, Korruption und den gefährlichsten Mann der Stadt auf – und um die Frau zu schützen, die seine eigene Rettung sein könnte.

Jonathan Lethem ist langjähriger Autor im Tropen Verlag und hat für sein Werk zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten, u.a. den »National Book Critics Award«, den »Gold Dagger« und das »MacArthur Fellowship«.

"Motherless Brooklyn" erschien im Januar 2019 in neuem Design und neuer Auflage im Taschenbuch bei Tropen. Die Zeit schreibt: »Eine geniale Mischung aus Spannung Intelligenz und Kunstfertigkeit.«


Quelle und Link:
https://www.klett-cotta.de/ (externer Link!)



Letzte Aktualisierung: 01.12.2019, 21:32 Uhr
(c) Twilightmag 2018
Version: 5.5