Twilightmag - News: Meike Stoverocks erster phantastischer Überstadtroman: »Das Strahlen des Herrn Helios«

23.07.2022, 23:06

Meike Stoverocks erster phantastischer Überstadtroman: »Das Strahlen des Herrn Helios«

Am 23. Juli erscheint »Das Strahlen des Herrn Helios. Ein Fall für Skarabäus Lampe« von Meike Stoverock.

Der Hase Skarabäus Lampe ist ein genialer Detektiv, analytischer Kopf und ganz nebenbei auch noch Hobby-Entomologe. Im Mittelpunkt seines ersten Falles steht ein grausames Verbrechen in einem kleinen Wanderzirkus. Die städtische Polizei stößt mangels ordentlicher Ausstattung und fehlender Weitsicht wie üblich an ihre Grenzen, so dass Skarabäus einmal mehr helfen muss, Licht ins Dunkel zu bringen.
»Das Strahlen des Herrn Helios« ist eigenwillig und voller Einfälle. Ohne seine Leichtigkeit zu verlieren ist dieser kluge Kriminalfall von einer sozialkritischen Komponente begleitet – Stoverock thematisiert u. a. die Ausbeutung von Arbeitskräften oder die Diversitätsprobleme bei der Polizei. Dabei schreibt Stoverock nie belehrend, sondern stets mit einem Augenzwinkern eine so einzigartig schräge Kriminalgeschichte, die Lesende aller Altersgruppen anspricht.

Meike Stoverock studierte Biologie und arbeitet (mit Hilfe von zwei Katzen) als Autorin und Bloggerin in Berlin. Im Februar 2021 erschien ihr Sachbuch »Female Choice – Vom Anfang und Ende der männlichen Zivilisation« im Tropen Verlag. Mit »Das Strahlen des Herrn Helios« legt sie ihren ersten Fantasy-Roman vor.

Quelle und Link:
https://www.klett-cotta.de/buch/Weitere_Autoren/Das_Strahlen_des_Herrn_Helios/582629 (externer Link!)



Letzte Aktualisierung: 07.08.2022, 13:37 Uhr
(c) Twilightmag 2020
Version: 5.5