Twilightmag - News: Neue Manga-Highlights bei Panini!

17.05.2023, 15:34

Neue Manga-Highlights bei Panini!

Arzt mit Herz, Bibliotheks-Romanze, Dämonen-Hatz mit Schwert und Knarre und ein winziger Prinz – neue Mangas bei Panini!
Die bei Panini Manga neu gestarteten Serien Ranking of Kings, Blue Sky Complex, Die Früchte der Platane,Togen Anki und Kijin Gentosho bestechen durch Vielfalt, Gefühl, Action, Witz und große Erzählrahmen.

Das Manga-Angebot bei Panini wächst weiter. Neue Highlights sind die jüngst gestarteten Serien Ranking of Kings, Die Früchte der Platane, Togen Anki, Kijin Gentosho und die in Kürze startende Serie Blue Sky Complex. So unterschiedlich die bedienten Genres sind, haben alle Neustarts gemein, dass sie mit großen und vielschichtigen Handlungssträngen aufwarten und in ihrer Heimat zu den absoluten Topsellern gehören.
Ranking of Kings ist die brandneue Manga-Reihe zum gleichnamigen Crunchyroll-Anime-Hit. Der junge Prinz Bojji ist winzig. Er kann nicht sprechen und ist so klein, dass er nicht einmal ein Kinderschwert führen kann. Als erstgeborener Sohn des Königs versucht er aber alles, um sich als Prinz dennoch würdig zu erweisen und träumt davon, irgendwann ein großer Herrscher zu werden. Allerdings lästern die Leute hinter seinem Rücken, nennen ihn einen Nichtsnutz und sehen es als unmöglich an, dass er je den Thron besteigen wird. Schließlich findet Bojji seinen allerersten Freund, Kage – buchstäblich ein Schatten auf dem Boden. Durch ihn findet Bojji neue Möglichkeiten, sich zu entwickeln. Die Geschichte folgt Bojjis Erwachsenwerden, wie er verschiedene Wesen und Menschen trifft, die sein Leben verändern … beginnend mit seiner schicksalhaften Begegnung mit Kage. Ein hinreißendes, spannendes, actionreiches, witziges und sehr gefühlvolles Manga-Meisterwerk.
Toshiya Higashimotos Die Früchte der Platane – Ein Kinderarzt mit Herz spielt im gegenwärtigen Japan. Im Mittelpunkt steht der Kinderarzt Mako Suzukake. Er kümmert sich aufmerksam und hingebungsvoll um seine jungen Patienten. In den realistisch erzählten Behandlungsfällen zeigen die Macher indirekt etliche der derzeitigen sozialen und ökonomischen Problemquellen der Gesundheitsbranche auf. Aber über allem steht Mako Suzukakes Herzlichkeit. Sie ist ein Hoffnungsschimmer in eine gefühlskalten Welt und eine Erinnerung daran, dass es noch Ärzte gibt, für die das Patientenwohl an oberster Stelle steht! Eine Geschichte für alle Altersstufen, mit viel Empathie, ein wenig Drama und ungeheurem Wohlfühlpotenzial.
Die Handlung von Kijin Gentosho: Dämonenjäger beginnt im Japan des 19. Jahrhunderts: Jinta und seine kleine Schwester fliehen in ein abgelegenes Bergdorf, nachdem sie von zu Hause verstoßen wurden. Nach jahrelangem Training meistert Jinta den Umgang mit dem Schwert und verpflichtet sich, das Schreinmädchen, die Itsuki-Hime, vor Dämonen zu beschützen. Als er eines Tages zwei Ungeheuer im Wald entdeckt, erfährt er von ihnen, dass das Dorf in großer Gefahr schwebt, und begibt sich von da an auf eine Reise, für die er die Grenzen von Raum und Zeit überwinden muss ... Es handelt sich bei der Reihe um die Manga-Adaption der erfolgreichen Light Novel-Serie von Motoo Nakanishi, umgesetzt von der Zeichnerin Yu Satomi, von der bereits eine weitere Manga-Reihe, Noah of the Blood Sea, in den Jahren 2019 bis 2022 viele Freunde gefunden hat. In Japan wurde auch eine Anime-Adaption des Stoffs angekündigt.
Inhaltlich anders, aber vom Ton her ähnlich düster ist die seit Januar 2023 laufende Reihe Togen Anki Der junge Shiki lebt bei seinem Ziehvater und ist, bis auf seine Passion für Waffen, ein eher durchschnittlicher Typ. Das ändert sich grundlegend, als er in einen gewaltsamen Überfall verwickelt wird und feststellt, dass teuflisches Blut durch seine Adern fließt. Er wird in den seit Jahrtausenden schwelenden Kampf zwischen den Teufeln und den Momotaro hineingezogen. Eine höchst dynamische Story aus den Weiten des Horror-Genres, bei der die Action klar im Vordergrund steht!
Der Boys Love-Hit von Kei Ichikawa Narasaki Blue Sky Complex feiert am 25. April Premiere. Der introvertierte Narasaki hatte sich mit dem Job in der Bibliothek erhofft, einen Ort zu finden, wo er in Ruhe lesen kann. Die Umstände führen jedoch dazu, dass er dort bis zum Beginn der Sommerferien seinen Mitschüler Terashima beaufsichtigen muss, der an der Schule als Raufbold bekannt ist. Anfangs sitzen die beiden die Zeit schweigend ab, doch Terashimas unerwartet friedliche Ausstrahlung weckt Narasakis Interesse. Sie kommen ins Gespräch und Terashima öffnet sich allmählich, was Narasaki immer anziehender findet. Dann beginnen die Sommerferien und Narasakis Job in der Bibliothek endet, doch Terashima geht ihm nicht aus dem Kopf. Als die beiden sich dann zufällig auf der Straße treffen, stellt sich heraus, dass die Zuneigung beiderseitig ist ...

Quelle und Link:
https://paninishop.de/ranking-of-kings-shonen-manga/ranking-of-kings-1-drank001 (externer Link!)



Letzte Aktualisierung: 17.05.2023, 15:35 Uhr
(c) Twilightmag 2024
Version: 5.5